Lauftipp #2: Frag den Arzt

Egal wie fit Du Dich auch fühlst, bevor Du mit dem Laufen und dem Triathlon anfängst, solltest Du unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Das gilt vor allem für diejenigen unter uns die die 30 überschritten haben, lange Pausen hinter sich haben oder die schon gesundheitliche Einschränkungen haben (Übergewicht, Asthma, Diabetis, Herzprobleme usw.)

Das Beste wäre natürlich Du machst eine sportmedizinische Leistungsdiagnostik. Der Vorteil daran ist:

  • Du findest die Basis für Dein Training
  • erreichst Deine persönlichen Ziele
  • trainierst auf die richtige Art und Weise und bleibst dabei gesund
  • Du steigerst Deine Motivation

Bei der Leistungsdiagnostik wird mittels Atemgasanalyse und Laktatbestimmung festgelegt, in welchem Bereich Du wie trainieren darfst bzw. kannst. So hast Du dann die Möglichkeit aus den vollen zu schöpfen und dann Deine persönliche Leistungsoptimierung vorzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.